Joseph Carlebach-Institut
JCI-DIGITAL ARCHIV



STARTSEITE       DAS JCI-ARCHIV       NACHRICHTEN       PUBLIKATIONEN       SAMMLUNGEN

'So viel Erinnerungen und Fragen sind aufgetaucht'..
DAS JCI-FORSCHUNGSARCHIV

Das Archiv ist im Laufe der zahlreichen wissenschaftlichen Forschungsprojekten und öffentlichen Aktivitäten der Institutsgründerin Prof. Dr. Miriam Gilis-Carlebach entstanden.
Das gesamte Archivgut umfasst eine detaillierte Dokumentation zur Geschichte des Instituts, sowie persönliche Unterlagen und historische Quellensammlungen..

erweitern

Das Joseph Carlebach Institut (1992) wurde zum Andenken an Rabbiner Dr. Joseph Carlebach, an seine Familie, an jüdische Gemeinden und an die in der Schoa Umgekommenen errichtet.
Das JCI hat sich zum Ziel gesetzt, Joseph Carlebachs Vermächtnis der Verbindung von Judentum und Kultur und von Erziehung zur Menschenliebe weiterzuführen.

'It is my vision to develop the Carlebach Institute into a modern research institution that explores the largely untrodden field of Jewish theology, and the academic approach to Judaism as a religion, in the spirit of Rabbi Joseph Carlebach'.   Prof. Dr. George Y. Kohler

KONTAKT

Prof. Dr. George Y. Kohler - Institutsdirektor
Heleni Lipsky - Archivarin

Das Joseph Carlebach Institut
Abteilung für Jüdische Religionsphilosophie
Bar-Ilan Universität, Israel
Email: carlebach.institute@biu.ac.il
JCI Digital Archiv: jci-digital.org
JCI Website: jci.co.il
JCI Facebook: facebook.com/jci.co.il



ARCHIV COLLECTIONS

Thematische Übersicht über alle Beständen des Forschungsarchivs
DIGITALE SAMMLUNGEN

Historisches Quellenmaterial aus dem Nachlassen von vier Generationen der Carlebach-Rabbinerfamilie
30. JAHRE JOSEPH CARLEBACH-INSTITUT

Dossier zur Gründung 'eines Interfakultativen Institutes zum Andenken an Oberrabbiner Dr. Joseph Z. Carlebach [1992]'.
ARCHIVBIBLIOTHEK

Publikationen und Studienarbeiten in wichtigsten Sachgebieten des JCI-Forschungarchivs
HIGHLIGHTS NEUE ANGEBOTE UND MELDUNGEN
VIRTUELLE AUSSTELLUNG
'Streiflichter aus jüdischer Vergangenheit in Hamburg', 2008  
TEILNACHLASS
Sammlung Prof. Dr. Julius Carlebach
Fotographien, Familienkorrespondenz, Publikationen, Zeitungsartikel

FORSCHUNGSARCHIV
Korrespondenz mit Senta Meyer-Gerstein
Erinnerungen an Joseph und Lotte Carlebach und jüdische Gemeinde Hamburg